Was ist der Lesepass?

Unsere Karten heißen Lesepass. Damit haben Sie Zutritt zu allen Veranstaltungen. Eine Veranstaltung kann auch ohne Lesepass besucht werden. Mehr Infos unter Programm...

 

Was kosten die Karten?

Die Karten kosten 15 Euro, ermäßigt 7 Euro im Vorverkauf.
Am Veranstaltungstag liegt der Preis bei 20 Euro, ermäßigt 12 Euro.    

 

Wo sind die Karten erhältlich?

Der Vorverkauf läuft an diesen Orten:

  • Köhl. Die Buchhandlung (Bonner Straße 17, Lechenich und im Erftstadt-Center, Liblar)
  • Schreibshop Marschallek (Schloßstraße 4, Lechenich)
  • Buchhandlung Pier (Carl-Schurz-Straße 98, Liblar)

Die Tageskasse wird im Pfarrzentrum St. Kilian (Franz-Busbach-Straße 9) eingerichtet, wo auch Lesungen stattfinden. Zum Programm…

 

Kann man die Karten auch online kaufen?

Ja. Wir bieten ausschließlich für alle, die außerhalb von Erftstadt leben, die Möglichkeit an, Karten per Überweisung zu kaufen. Bitte schicken Sie uns dazu eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

 

Für wen gilt das ermäßigte Ticket?

Der ermäßigte Lesepass gilt für Kinder/Schüler, Studenten und Azubis bis 30 Jahre und Menschen mit Behinderung (Ausweis bei Kartenkauf).

 

Wird die Karte zum Abend hin günstiger?

Nein, der Preis der Karte ändert sich im Verlauf des Tages nicht. Wir empfehlen, wenn möglich die Karten günstiger im Vorverkauf zu erwerben.

 

Ist das Programm final?

Alle der im Programm stehenden Autoren haben bereits zugesagt. Kurzfristige Änderungen aufgrund von Krankheit oder ähnlichem sind möglich.

 

Kann ich auch Karten für einzelne Veranstaltungen kaufen?

Nein, Karten für einzelne Veranstaltungen gibt es nicht. Die Eintrittskarte gilt immer für den ganzen Tag, und Sie können damit so viele Veranstaltungen besuchen, wie Sie möchten.

 

Kann ich für eine bestimmte Veranstaltung vorher einen Platz reservieren und kann es passieren, dass ich keinen Platz bekomme?

Ein Anrecht auf einen Platz bei einer bestimmten Veranstaltung gibt es nicht. In jedem Fall empfehlen wir, rechtzeitig vor Ort zu sein – das erhöht nicht nur die Chancen, die gewünschte Veranstaltung besuchen zu können, sondern gibt auch die Zeit noch zu einer der anderen parallel stattfindenden Lesungen zu gehen, sollte es mit dem Wunschplatz doch nicht klappen.

 

Sind alle Orte barrierefrei erreichbar?

Ja, alle Veranstaltungsorte sind barrierefrei zu erreichen. Der Hof des Amtsgerichtes verfügt jedoch über keine eigenen Sanitäreinrichtungen; die des Pfarrzentrums St. Kilian stehen zur Verfügung.

 

Wird das Lesefest immer in Lechenich stattfinden?

Nein, wir wollen bei zukünftigen Lesefesten die Erftstädter Ortsteile wechseln, sofern dies möglich ist.